Gemeinde-Adressen Sitemap | Impressum | Kontakt | Gemeindesuche | RSS  

 

Hier finden Sie Informationen zur Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, deren Gebiet die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern darstellt. Die knapp 800 Gemeinden sind in Bezirken zusammengefasst, die diese  „Apostelbereiche“ bilden :

Freiburg/Tübingen, Heilbronn, Karlsruhe, München, Nürnberg, Nürtingen, Stuttgart, Ulm

Christus ist wahrhaftig auferstanden!

(22.4.2014) Die Gottesdienste am Ostersonntag, 20. April 2014, wurden in den Kirchengemeinden in Süddeutschland am Vormittag gefeiert. In der Predigt an diesem hohen Feiertag ging es vor allem darum, dass Jesus Christus – an dessen Opfertod an Karfreitag gedacht wurde – von den Toten auferstanden ist.Christi Auferstehung, an welcher sein Sieg über Sünde und Tod sichtbar ist, hat für den christlich...
[mehr]



Christus ist für dich gestorben

(19.4.2014) An Karfreitag – auch „Stiller Freitag“ oder „Heiliger Freitag“ genannt – gedenken die Christen des bitteren Leidens, der Kreuzigung und des Opfertodes Jesu Christi. Er, der Gottessohn, ist der Heilsbringer; er hat mit seinem Opfertod für die Menschen die Erlösung bewirkt. In den Gottesdi...
[mehr]


Palmsonntag-Gottesdienst gemeinsam gefeiert

(14.4.2014) Den Gottesdienst an Palmsonntag, 13. April 2014, feierten die neuapostolischen Christen in Süddeutschland gemeinsam als eine große Gemeinde, denn der Gottesdienst wurde – von Ditzingen aus – per Satellit übertragen. Außer den ca. 380 Kirchen mit der erforderlichen technischen Ausrüstung ...
[mehr]


Dabei sein als Helfer beim Kirchentag

(13.4.2014) Für den Internationalen Kirchentag, der am Pfingstwochenende vom 6. bis 8. Juni 2014 im Olympiapark in München stattfindet, werden noch Helfer für die Bereiche "Sicherheit + Ordnung", "Sanitätsdienst" und "Betreuer/Guide" gesucht sowie einige Hundert prieste...
[mehr]


Internationaler Kirchentag – Programm wird publiziert

Mehr als 250 Veranstaltungen an drei Tagen (4.4.2014) Über viele Monate hinweg wurden Programmpunkte gesammelt, ausgewertet, auf Hallen, Zelte, Bühnen und Räume verteilt, Veranstaltungszeiten ausgetüftelt, Rücksprachen mit den Beitragsleistern gehalten und Programmpläne aufgestellt. Nun steht es fest: das Programm für den Internationalen Kirchentag...
[mehr]


Festwerden in Christus

(1.4.2014) Die Apostel, Bischöfe und leitenden Amtsträger der Kirchenbezirke waren für den Gottesdienst am Sonntagvormittag des „Bezirksämter-Wochenendes“, dem 30. März 2014, in verschiedene Gemeinden Süddeutschlands eingeteilt, die nicht zu ihrem Arbeitsbereich gehören. So können die Gemeindemitglieder auch einmal „hautnah“ im Gottesdienst einen A...
[mehr]


Erstes „Bezirksämter-Wochenende“ 2014

(31.3.2014) Am letzten März-Wochenende fand das erste „Bezirksämter-Wochenende“ der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland im Jahr 2014 statt. Dazu hatte Bezirksapostel Michael Ehrich, der die Gebietskirche Süddeutschland leitet, nach Stuttgart-Heslach eingeladen.Am „Bezirksämter-Wochenende“ nahmen die Apostel und die Bischöfe aus Süddeutschland te...
[mehr]


„Singt ein Lied von Gott“

(27.03.2014) „Singt ein Lied von Gott, dem Schöpfer dieser Welt …“, so beginnt das offizielle Lied zum Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche (IKT) 2014, der sogenannte IKT-Song. Passend zum Motto des IKT – „Siehe, das Reich Gottes ist mitten unter euch“ (Lukas-Evangelium Kapitel 17, Vers 21) – wurde das Lied für dieses einmalige Fe...
[mehr]


„Stabsübergabe“ in Kroatien

(19.3.2014) Die Kirchengemeinden und -bezirke in Kroatien gehören seit Jahresbeginn zum Arbeitsbereich des Bezirksapostels Michael Ehrich, Leiter der Gebietskirche Süddeutschland (wir berichteten). Am dritten März-Wochenende war die offizielle „Stabsübergabe“, und so reisten Bezirksapostel Michael Ehrich und Bezirksapostel Markus Fehlbaum, der die ...
[mehr]


AG „Leitgedanken“ mit neuem Vorsitzenden

(28.2.2014) Apostel Jürgen Loy von der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland ist neuer Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Leitgedanken“. Auftrag der Arbeitsgruppe ist, Gedanken zur Predigt zu erarbeiten, die weltweit Grundlage für die Gottesdienste sind. Apostel Loy folgt Apostel Wolfgang Schug von der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen nach...
[mehr]


Kurzfilm zum Kirchentag ab sofort auf der Webseite

(24.02.2014) Seit Ende November 2013 wird vor jedem Gottesdienst, der per Satellit übertragen wird, den Gottesdienstbesuchern ein fünfminütiger Film zur Einstimmung auf den Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche (IKT) und das diesjährige Pfingstfest gezeigt. Der Kirchentag findet vom 6. bis 8. Juni 2014 in München statt. Die erste ...
[mehr]


Über 35.000 Anmeldungen zum Kirchentag / „IKT-Guide“ in Produktion

(8.2.2014) Nicht nur die Planungen und Vorbereitungen für den ersten Internationalen Kirchentag am Pfingstwochenende in München laufen auch Hochtouren – auch die Anmeldungen für das anstehende „Fest des Glaubens“ nehmen immer mehr an Fahrt auf.Mittlerweile haben sich bereits über 35.000 Teilnehmer für den Kirchentag über ihre Kirchengemeinde angeme...
[mehr]


Westafrikareise mit dem Stammapostel

(22.1.2014) Seine erste Auslandsreise im Jahr 2014 unternahm Bezirksapostel Michael Ehrich, der die Gebietskirche Süddeutschland leitet und zu dessen Arbeitsbereich auch Länder in Südosteuropa, Nah- und Mittelost, West- und Ostafrika gehören, nach Ghana und Benin. Gemäß Planung reiste er mit dem Stammapostel, dem Leiter der Neuapostolischen Kirche ...
[mehr]


Tickets für den Internationalen Kirchentag

(21.1.2014) Tickets  für den Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche (IKT), der vom 6. bis 8. Juni 2014 im Olympiapark in München stattfindet, können noch bis 31. Januar über einen Beauftragten in jeder Kirchengemeinde bestellt werden. Danach besteht die Möglichkeit, Tickets online oder vor Ort während der Veranstaltung an einer...
[mehr]